Mehr Infos

MPU Vorbereitung Frankfurt am Main

MPU Beratung von Verkehrspsychologen an der Hauptwache

Willkommen in unserer MPU Vorbereitungspraxis in Frankfurt am Main, direkt in der Innenstadt gelegen.

Wenn Sie wegen Alkohol, Drogen, Punkten oder Straftaten Ihren Führerschein verloren haben, erwartet Sie häufig eine MPU. Als Verkehrspsychologen unterstützen wir Sie auf dem Weg zurück zum Führerschein. Dazu bieten wir Ihnen eine effiziente, individuelle und seriöse MPU Vorbereitung in Frankfurt am Main, an der Hauptwache, an. Unser erfahrenes Team von Verkehrspsychologen unterstützt Sie kompetent auf Ihrem Weg zurück zum Führerschein.

Wir setzen auf authentische Beratung und echte Expertise – bei uns gibt es keinen Schauspielunterricht. Unsere Verkehrspsychologen in Frankfurt am Main sind auf individuelle MPU Vorbereitung und Beratung spezialisiert. Unsere menschliche Herangehensweise verzichtet auf jegliche Verurteilung und fördert Ihre persönliche Entwicklung.

Unsere Praxis zeichnet sich durch Transparenz und eine hohe Bestehensquote (über 90%) aus. Wir erklären Ihnen den Ablauf der MPU, unserer MPU Vorbereitung und Beratung im Detail und stehen für Fragen zur Verfügung. Unser ganzheitlicher Ansatz beinhaltet nicht nur die Vorbereitung auf die MPU Prüfung, sondern auch die Bearbeitung der zugrunde liegenden Themen, die zu Ihrem Führerscheinentzug geführt haben. Wir helfen Ihnen, ein besseres Verständnis für Ihren Konsum oder Ihr Verhalten im Straßenverkehr zu entwickeln und bieten praktische Werkzeuge für Ihre Rückkehr ans Steuer. In Frankfurt am Main sind wir Ihre vertrauenswürdige Anlaufstelle für MPU Vorbereitung und Beratung in zentraler Innenstadtlage.

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und Kompetenz, um Ihren Führerschein zurückzuerlangen. Kontaktieren Sie uns heute, um Ihre MPU Vorbereitung und Beratung zu beginnen und Schritt für Schritt Ihre Fahrerlaubnis wiederzuerlangen.

So erreichen Sie mich

Die Praxis befindet sich in der Schillerstraße 10, 60313 Frankfurt am Main.

An der Hauptwache (S + U Bahnhof) – Innenstadt

Mail: info@mpu-beratung.online

Mobil: 0160-2330799

Verkehrspsychologische Praxis Feddersen

MPU Vorbereitung Frankfurt am Main

Holen Sie sich mit unserer Unterstützung Ihren Führerschein zurück!

kompetent – individuell – effizient – menschlich

  • Kompetenz von Verkehrspsychologen
  • Individualität durch Einzelsitzungen
  • Effizienz durch eine modulare Struktur
  • Faire und transparente Preise
  • Keine Verurteilung – es gibt für jedes Verhalten Gründe
  • Verschwiegenheit nach §203 StGB (Berufspsychologen)

Wir freuen uns darauf, Sie in einem kostenfreien Erstgespräch persönlich kennenzulernen.

MPU Vorbereitung Frankfurt

Woran erkenne ich eine seriöse MPU Vorbereitung? – Tipps für Klienten

Ich empfehle Ihnen auf die Qualifikationen des Vorbereiters zu achten zum Beispiel ein Diplom oder Masterabschluss in Psychologie und Weiterbildungen im verkehrspsychologischen Bereich. Außerdem gehen seriöse MPU Vorbereitungen transparent mit der Preisgestaltung um. Unseriös sind Anbieter, die Ihnen eine 100% Garantie versprechen und Sie in Schauspiel unterrichten. Mit einer verkehrspsychologischen MPU Vorbereitung bestehen über 90%. Eine Garantie gibt es aber nicht – fallen Sie darauf bitte nicht rein.

Seriöse MPU Vorbereitung erkennen: Tipps für Klienten

1. Erfahrung und Kompetenz: MPU-Vorbereiter verfügen über langjährige Erfahrung und eine fundierte Kenntnis der Anforderungen. Überprüfen Sie die Qualifikationen des Vorbereiters und suchen Sie nach Kundenbewertungen.

2. Individuelle Betreuung: Jeder Klient hat einzigartige Bedürfnisse. Eine seriöse Vorbereitung bietet individuelle Beratung und maßgeschneiderte Programme, die auf die persönlichen Herausforderungen zugeschnitten sind.

3. Transparente Kosten: Achten Sie auf klare und faire Preisstrukturen. Vermeiden Sie Anbieter, die versteckte Gebühren oder unrealistische Versprechungen machen.

4. Erfolgsbilanz: Seriöse Vorbereitungsstellen veröffentlichen ihre Erfolgsquoten, bei uns liegt Sie bei über 90%. Dies zeigt, dass sie tatsächlich Klienten erfolgreich auf die MPU vorbereiten.

5. Aktualität: Die Anforderungen der MPU ändern sich gelegentlich. Stellen Sie sicher, dass Ihr Vorbereiter stets auf dem neuesten Stand ist und aktuelle Prüfungsrichtlinien berücksichtigt.

6. Vertraulichkeit: Seriöse Anbieter legen großen Wert auf Datenschutz und diskrete Betreuung.

7. Empfehlungen und Bewertungen: Prüfen Sie Online-Bewertungen und sprechen Sie mit ehemaligen Klienten, um echte Erfahrungen mit der Vorbereitungsstelle zu erfahren.

8. Offene Kommunikation: Ein seriöser Vorbereiter steht Ihnen für Fragen und Bedenken zur Verfügung und bietet regelmäßige Updates über den Fortschritt Ihrer Vorbereitung. Die Wahl der richtigen MPU-Vorbereitung ist entscheidend für den Erfolg bei der Prüfung. Mit diesen Kriterien können Klienten eine vertrauenswürdige Vorbereitungsstelle identifizieren, die ihnen dabei hilft, die MPU erfolgreich zu bestehen und wieder auf die Straße zurückzukehren.

Mein Ziel ist es, dass Sie Ihren Führerschein auch dauerhaft behalten. Deshalb erarbeiten wir gemeinsam Lösungswege und zukünftige Verhaltensweisen, die zu Ihnen persönlich passen und mit denen Sie sich wohl fühlen.

Übrigens: Auch die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) empfiehlt auf dessen Webseite eine Beratungs- und Vorbereitungsmaßnahme durch einen Psychologen oder einer Psychologin (Diplom oder Master) mit einer verkehrspsychologischen Weiterbildung. Überzeugen Sie sich gerne von mir und meinen Leistungen und buchen Sie ein kostenfreies Erstgespräch per Videokonferenz.

Ist es möglich eine MPU ohne Abstinenz zu bestehen?

Die Frage, ob eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) ohne Abstinenz möglich ist, ist ein wichtiger Punkt, der viele Klienten betrifft. In der Regel wird bei einer MPU im Zusammenhang mit Drogenkonsum die strikte Abstinenz gefordert. Das bedeutet, dass der Betroffene nachweisen muss, dass er für einen festgelegten Zeitraum komplett auf den Konsum von Drogen verzichtet hat. Allerdings gibt es eine Ausnahme, wenn es um Alkohol geht. Unter bestimmten Voraussetzungen besteht die Möglichkeit, die MPU auch mit dem sogenannten „kontrollierten Trinken“ zu bestehen. Hierbei ist es notwendig, eine konkrete Alkoholkonsumplanung vorzulegen, die vom Gutachter überprüft wird. Diese Planung muss belegen, dass der Betroffene in der Lage ist, seinen Alkoholkonsum in den Griff zu bekommen und verantwortungsvoll damit umzugehen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Anforderungen an die Akzeptanz des kontrollierten Trinkens bei der MPU streng sind. Nicht jeder Antragsteller erfüllt die erforderlichen Kriterien. Deshalb ist es ratsam, sich vor der MPU gründlich zu informieren und gegebenenfalls professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um die besten Chancen auf ein positives MPU-Ergebnis zu haben.

Ich bin Psychologe aus Leidenschaft – gehen Sie mit mir gemeinsam den Weg – menschlich und ohne Verurteilung

Modularer Aufbau der MPU Vorbereitung in Frankfurt am Main

1. Modul: Deliktanalyse 

Wir analysieren Ihre Führerscheinakte und besprechen jedes einzelne Delikt. Dem Gutachter oder der Gutachterin ist es wichtig, dass Sie die Eignungszweifel der Führerscheinstelle verstanden haben. Eine Problem-Einsicht ist wichtig für eine positive MPU – diese zeigen Sie am besten, in dem Sie sich intensiv und tiefgründig mit Ihren Delikten auseinandergesetzt haben.

2. Modul: Motive und Hintergründe

Für Verhaltensweisen gibt es immer Gründe. Ziel dieses Moduls ist es, dass wir gemeinsam ein persönliches Erklärungsmodell Ihres Fehlverhaltens im Straßenverkehr herausarbeiten und Ihre Ursachen für den Konsum und die Muster erkennen und beschreiben. Wenn Sie Ihre wahren „psychologischen“ Gründe und Ursachen erkannt und verstanden haben, dann können Sie die auch in der MPU benennen und somit den Grundstein für eine Veränderung legen.

Wie wollen Sie sich verändern, wenn Sie selbst nicht wissen, wieso Sie sich so verhalten haben?

3. Modul: Rückfallprophylaxe

Wie können Sie Ihr Verhalten verändern und was hat sich bereits verändert? Wie können Sie sicherstellen, nicht wieder in alte Verhaltensmuster zurückzufallen? An den Fragen erkennen Sie bereits: Es geht um Veränderung von alten Gewohnheiten und Einstellungen. Der Gutachter stellt sich die Frage: Was hat früher zu den Delikten geführt und was haben Sie konkret bis heute verändert und wie wollen Sie sich auch in Zukunft dazu motivieren.  

4. Modul: Simulation einer MPU mit Besprechung

Wir besprechen typische Gutachterfragen und können so gemeinsam feststellen, was gut gelaufen ist und wo es eventuell noch Verbesserungsbedarf gibt.

Ihre Vorteile meiner MPU Vorbereitung in Frankfurt auf einen Blick

  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbare Praxis in unmittelbarer Nähe zum U-Bahnhof Hauptfriedhof.
  • Einfacher Buchungsprozess, Terminerinnerungen per Mail und SMS.
  • Ich berate Sie zum Ablauf der MPU, zur Antragstellung und ggf. anfallenden Abstinenzbelegen.
  • Meine Vorbereitung erfolgt ausschließlich in individuellen Einzelsitzungen.
  • Kurz vor der MPU überprüfen wir mithilfe von Gutachterfragen, ob Sie soweit sind die Prüfung zu bestehen.

Mein Ziel ist es, dass Sie Ihren Führerschein dauerhaft behalten. Deshalb erarbeiten wir gemeinsam Lösungswege und zukünftige Verhaltensweisen die zu Ihnen persönlich passen und mit denen Sie sich wohl fühlen.

Ich bin Psychologe aus Leidenschaft – Gehen Sie mit mir den Weg und haben Sie Mut zur Veränderung!

Übrigens: Auch die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) empfiehlt auf dessen Webseite eine Beratungs- und Vorbereitungsmaßnahme durch einen Psychologen oder einer Psychologin (Diplom oder Master) mit einer verkehrspsychologischen Weiterbildung. Überzeugen Sie sich gerne von uns und unseren Leistungen und buchen Sie ein kostenfreies Erstgespräch per Videokonferenz.

Selbstsicher durch die MPU: Die Kosten einer Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) im Überblick

Die Kosten einer Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) sind ein wichtiger Faktor, den man bei der Vorbereitung auf diese anspruchsvolle Prüfung berücksichtigen muss. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über die finanzielle Seite der MPU wissen müssen.

1. Unterschiedliche Kostenfaktoren:

Die Gesamtkosten einer MPU können stark variieren und hängen von verschiedenen Faktoren ab. Dazu gehören der Zweck der MPU (z.B., Wiedererlangung des Führerscheins, Neuerteilung nach Entzug), der Umfang der Untersuchung sowie der gewählte Anbieter.

2. Grundsätzliche Gebühren bei Behörden und MPU-Stellen:

In Deutschland betragen die Gebühren bei der Führerscheinstelle/Fahrerlaubnisbehörde für eine MPU in der Regel bis zu 275 Euro bei einer Neuerteilung der Fahrerlaubnis. Für eine MPU kommen je nach Untersuchungsanlass nochmals Kosten zwischen 600 und 1500 Euro auf Sie zu. Diese Gebühren sind jedoch nur ein Teil der Gesamtkosten und decken noch nicht die Kosten für Vorbereitungskurse und Abstinenznachweise ab.

3. Vorbereitungskosten:

Oftmals ist eine gezielte Vorbereitung auf die MPU ratsam. Hier kommen weitere Kosten auf Sie zu. Spezielle Vorbereitungskurse, Literatur oder psychologische Beratung können zwischen 500 und 1.500 Euro kosten, abhängig von Ihrem individuellen Bedarf.

4. Anreise und Nebenkosten:

Denken Sie daran, dass auch Anreisekosten zu Ihrem Prüfungsort und eventuelle Übernachtungskosten anfallen können, insbesondere wenn dieser weiter entfernt liegt.

5. Ratenzahlungen und Unterstützung:

In einigen Fällen bieten MPU-Anbieter Ratenzahlungen an, um die finanzielle Belastung zu verteilen. Es lohnt sich auch, bei den örtlichen Behörden nach möglichen Unterstützungsprogrammen oder Zuschüssen zu fragen, die Ihnen bei der Finanzierung der MPU helfen können.

Es ist wichtig, die genauen Kosten im Voraus mit Ihrem MPU-Anbieter zu klären, da diese je nach Bundesland und Anbieter variieren können. Eine sorgfältige Planung der MPU-Kosten ist entscheidend, um finanzielle Überraschungen zu vermeiden.

Trotz der Kosten lohnt sich die Investition in die MPU, da sie Ihnen die Möglichkeit bietet, Ihren Führerschein zurückzuerlangen und wieder mobil zu sein. Wir unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg zur erfolgreichen MPU. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu den Kosten und zur Vorbereitung auf Ihre Prüfung.

Kosten für eine MPU – die Kosten je nach Untersuchungsanlass im Überblick

Seit dem 01.08.2018 dürfen die Begutachtungsstellen für Fahreignung (BfF) frei über Ihre Gebühren entscheiden. Die Preise unterscheiden sich dabei je nach Begutachtungsstelle und Anbieter (AVUS, DEKRA, TÜV, ProSecur, …). Ich empfehle Ihnen daher die Kosten im Vorfeld zu vergleichen. Sie können sich deutschlandweit für eine Begutachtungsstelle Ihrer Wahl entscheiden, unabhängig von Ihrem Wohnort.  

Im Allgemeinen erhöhen sich die Kosten wenn Sie mehrere Untersuchungsanlässe haben. Folgende Kosten für eine MPU kommen auf Sie zu: 

Anlass der MPU

Kosten

MPU wegen Alkohol ca. 650€
MPU wegen Drogen ca. 750€
MPU wegen Punkten ca. 600€
MPU wegen Alkohol und Drogen ca. 1100€
MPU  wegen Alkohol und Punkten/Straftaten ca. 1000€
MPU wegen Drogen und Punkten/Straftaten ca. 1100€
MPU wegen Alkohol, Drogen und Punkten/Straftaten ca. 1500€

Sollte die Begutachtungsstelle eine Kursempfehlung geben (§70 FeV) kommen noch ca. 300€ für den Kurs hinzu. 

Sicher und effizient zur MPU: Kosten der MPU-Vorbereitung im Überblick

Die Vorbereitung auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) ist ein entscheidender Schritt, um den Führerschein nach Verlust aufgrund von Verkehrsdelikten oder Suchtmittelmissbrauch wiederzuerlangen. Doch welche Kosten sind mit der MPU-Vorbereitung verbunden? In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie bei der finanziellen Planung beachten sollten.

1. Individuelle Vorbereitungskosten:

Die Kosten für die MPU-Vorbereitung variieren je nach Bedarf und Anbieter. Diese können Beratungsgespräche, psychologische Tests, Schulungen und mehr umfassen. Sie liegen in der Regel zwischen 500 und 1500 Euro. Die genaue Höhe hängt von Ihrer persönlichen Situation ab. Achten Sie bestenfalls auch auf die Qualifikation des Beraters. Nur Psychologe und Verkehrspsychologe sind geschützte Begriffe. Grundsätzlich darf jede Person MPU Beratungen anbieten – das ist gesetzlich nicht geregelt.

2. MPU-Vorbereitungskurse:

Spezialisierte Vorbereitungskurse sind oft eine sinnvolle Investition. Diese Kurse bieten eine gezielte Schulung und Prüfungssimulationen, um Sie optimal auf die MPU vorzubereiten. Die Kosten für solche Kurse (Gruppe oder Einzelsitzungen) variieren, können aber im Bereich von 500 bis 1500 Euro liegen.

3. Eigeninitiative und Selbststudium:

Wer die Kosten minimieren möchte, kann sich auf Eigeninitiative und Selbststudium konzentrieren. Es gibt Bücher, Online-Ressourcen und Übungstests, die Ihnen bei der Vorbereitung helfen können. Diese Option ist in der Regel kostengünstiger, erfordert jedoch mehr Eigenmotivation und Zeit.

4. Zuschüsse und Finanzierung:

Je nach persönlicher Situation gibt es möglicherweise die Möglichkeit, Zuschüsse oder Ratenzahlungen zu beantragen. Informieren Sie sich bei Ihrem örtlichen Straßenverkehrsamt oder bei Sozialdiensten über finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten.

Insgesamt sind die Kosten der MPU-Vorbereitung individuell, doch die Investition in eine gründliche Vorbereitung kann dazu beitragen, Ihre Erfolgschancen bei der MPU zu steigern und somit langfristig Geld und Zeit zu sparen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich gut informieren und die für Sie beste Vorbereitungsstrategie wählen.

Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zur MPU-Vorbereitung und den damit verbundenen Kosten zu erhalten. Wir unterstützen Sie auf dem Weg zur erfolgreichen Wiedererlangung Ihres Führerscheins.    

Kosten für Abstinenznachweise im Überblick

Die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) erfordert in vielen Fällen den Nachweis einer anhaltenden Abstinenz von Suchtmitteln wie Alkohol oder Drogen. Die Kosten für diese Abstinenznachweise können von entscheidender Bedeutung sein.

Die gängigsten Methoden zur Überprüfung der Abstinenz sind Urin- und Haaranalysen. Diese Tests sind in der Regel kosteneffizient und bieten präzise Ergebnisse. Die Kosten pro Urintest liegen im Durchschnitt zwischen 50 und 150 Euro. Eine Haaranalyse kostet in der Regel zwischen 150 und 300 Euro. Je nach den Anforderungen der MPU und Ihrem persönlichen Verlauf kann eine regelmäßige Testung über mehrere Monate erforderlich sein.

Was meine Klientinnen und Klienten über meine MPU Vorbereitung sagen| Referenzen

Zunächst einmal: Herzlichen Dank Herr Feddersen! Mit seiner Hilfe konnte ich die MPU erfolgreich absolvieren. Herr Feddersen ist ein sehr angenehmer Gesprächspartner, der mit viel Knowledge, aber auch mit Einfühlvermögen und Verständnis an die Sache herangeht. Seine Vorbereitung ist in jeglicher Hinsicht gewinnbringend. Weiter Punkte die ein Lob verdienen sind: 1. Die zielführende Organisation in den Beratungsstunden 2. Die Möglichkeit zur flexiblen Buchung von Terminen 3. Ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis 4. Kann online Deutschlandweit absolviert werden, ganz ohne Einbüße an Qualität. Ganz klare Empfehlung für jeden der zur MPU muss, sich an Herr Feddersen zu wenden!“ 

– Herr S.T. 

Ich hatte gestern meine MPU-Begutachtung und habe diese erfolgreich ablegen koennen. Die Vorbereitung mit Herrn Mads Feddersen kann ich nur empfehlen, denn diese war umfangreich, informativ, intensiv, punktgenau, professionell und aeusserst angenehm. Ich kann Herr Feddersen nur allerwaermstens empfehlen, da er wirklich umfangreiches Wissen professionell und angenehm vermittelt. Mit Herrn Feddersens Begleitung war ich allerbestens fuer die MPU vorbereitet!! Sehr, Sehr empfehlenswert.

– Herr A.B.

Einfach Klasse, in allen Bereichen! Herr Feddersen ist ein kompetenter, kommunikativer, freundlicher und offener Verkehrspsychologe, mit welchem man sich wunderbar auf die MPU vorbereiten kann. In den Sitzungen mit ihm habe ich mich aufgehoben und verstanden gefühlt, was mir das Gefühl gegeben hat mich zu öffnen. Mit der bedrückenden Situation einer MPU ist er toll umgegangen! Ich habe nicht nur mein Ziel erreicht, die MPU beim ersten Mal zu bestehen, sondern auch mein Leben grundlegend verbessert. Ich habe mich durch die intensive Vorbereitung mit Herrn Feddersen bei der MPU sicher gefühlt und konnte jede Frage ohne Zögern beantworten. Jeder der sich fragt,: ,,Bei welchem Verkehrspsychologen bin ich gut aufgehoben?, Bei welchem Verkehrspsychologen werde ich richtig vorbereitet?“, ist bei dieser Praxis genau richtig!!! Ich lege diese Empfehlung jedem ans Herz, der in der bedrückenden Situation einer MPU steckt. Vorbereitung auf die MPU ist alles…hier bekommt man sie! LG

– Herr L.W.

Herr Feddersen ist sehr sympathisch und bietet eine professionelle und strukturierte Verkehrspsychologische Beratung. Transparente Preisübersicht, gute telefonische Erreichbarkeit. Sehr zu empfehlen. Vielen Dank an Herr Feddersen!​“

– Herr N.A.

Die MPU Beratung von Herrn Feddersen kann man nur weiterempfehlen. Er hat mich über ein halbes Jahr in meiner MPU Vorbereitung begleitet und mir nicht nur dabei geholfen auf anhieb zu bestehen (Und das bei einer Drogen MPU in Bayern) sondern auch noch meinen Konsum zu ändern. Vorallem zu Corona-Zeiten war das online Angebot sehr praktisch und die Terminbuchung verlief immer problemlos. Auch die Test MPU von Herrn Feddersens Kollegen war äußerts Hilfreich und realitätsnah. Ich hoffe zwar das ich seine Dienste nie wieder in Anspruch nehmen muss, würde es aber jedem anderen trotzem empfehlen. Vielen Dank für die Unterstützung im Deutschen Bürokratiedschungel 🙂

– Herr M.S.

Mads Feddersen, ein Geschenk für alle die eine MPU absolvieren müssen. Freundlich, einfühlsam, direkt, kontsruktiv, Ideengeber. Vielen Dank!

– Frau K.S.

Sehr gute und ehrliche Hilfe und Vorbereitung. Keine Abzocke sondern professionelle Unterstützung!

– Herr L.H.

Begutachtungsstellen für Fahreignung (BfF) in Frankfurt am Main

Grundsätzlich können Sie Ihre Medizinisch Psychologische Untersuchung (MPU) bei einer Begutachtungsstelle Ihrer Wahl machen. Sie sind dabei nicht an Ihren Wohnort gebunden. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Begutachtungsstellen in Frankfurt am Main.

MPU Vorbereitung Frankfurt

TÜV Hessen

Kaiserstraße 72
60329 Frankfurt
Telefon: 069 / 9788240
Webseite: TÜV Hessen

DEKRA

Borsigallee 24b
60388 Frankfurt
Telefon: 069 / 420830
Webseite: DEKRA Frankfurt

Pima MPU GmbH

Am Hauptbahnhof 8
60329 Frankfurt
Telefon: 069 / 27135641
Webseite: Pima – Begutachtungsstelle

TÜV Nord

Karlstraße 12
60329 Frankfurt
Telefon: 069 / 2578130
Webseite: TÜV Nord Frankfurt

AVUS GmbH

Düsseldorfer Straße 1-7
60329 Frankfurt
Telefon: 069 / 1338870
Webseite: Avus Begutachtungsstelle

ProSecur

Kaiserstraße 42
60329 Frankfurt
Telefon: 069 / 26095031
Webseite: ProSecur

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner MPU Beratung & Vorbereitung - Verkehrspsychologische Praxis Feddersen hat 5,00 von 5 Sternen 54 Bewertungen auf ProvenExpert.com